NachbarschaftsTreff Setterich
http://nachbar.kibac.de/auslaenderfreundlichkeit/index.html
Bilderfries

Nachrichtenliste

Alternative Fußwallfahrt nach Trier

Kraft tanken und Ruhe im Gebet finden Mehr

25 Jahre Nachbarschaftstreff Setterich

Wir erinnern an die Anfänge Mehr

Unterschriftenkampagne Grundeinkommen auf EU-Ebene

Setzt Euch ein für ein Grundeinkommen als Menschenrecht! Mehr

Wir können nicht einfach lüften, wenn's zu warm wird!

Aktuelle Stellungnahme des AK-Madagaskar Mehr

Nachbarschaftstreff 25 Jahre

Super Sonntag berichtet Mehr

Nachdenkliches in Köln

Nachbarschaftstreff unterwegs Mehr

Zeitzeugenprojekt

"Erinnere dich und sorge dafür, dass andere sich erinnern! "(Luis Cernuda) Mehr

Deutsch für Flüchtlinge

Deutschkenntnisse vermitteln Mehr

Veranstaltungsliste

Gruppe für Ausländerfreundlichkeit

"Du sollst das Recht des Fremden nicht beugen" (Altes Testament)

Kontakt mit uns

Montags während der Bürozeit

von 10 - 13.00 Uhr

sind wir für Ihre Fragen da.

Tel.: 02401-52339,

Mail: nachbarschaftstreff@online.de

 

 

 
 
 
Gemeinsam stark!
 
 
 

 

 

 

Historie der Gruppe

Im Jahr 2010 konnte die Gruppe für Ausländerfreundlichkeit ihr 20-jähriges Bestehen feiern.

Die Gründungsmitglieder und ihre Ziele:

 

 

Kontakte zu ausländischen Bürgern aufbauen durch 

Besuch der Flüchtlingsheime und

Beratung.


 

 

 
 
 

Jorge Trigoso

 
 
 

 

 

 

 

Die Menschen unterstützen durch

die Vermittlung von Sprachkursen und

Hilfe bei Behördengängen.

 

 
 
 

Magda Schlösser

 
 
 

 

 

 

 

 

 

Bei der Altagsbewältigung helfen durch

Übersetzungshilfen,

Vermittlung materieller Hilfe.

 

 
 
 

Franz-Josef Schlösser

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den Menschen Kontakte nach außen erleichtern durch

Vermittlung zu lokalen und regionalen Gruppen.

 

 
 
 

Sabine Tessmer

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

Öffentlichkeit für die Belange der Menschen schaffen durch

Gespräche mit Mitbürgern und Mitbürgerinnen und

Leserbriefe, Stellungnahmen.

 
 
 

Petra Pitz

 
 
 

 

 

Die "Aachener Zeitung" berichtet: (PDF-Datei)

Aus der Arbeit der Gruppe für Ausländerfreundlichkeit

 
Test